Armer Ritter mit Vanille-Schmand

Rezept: Armer Ritter mit Vanille-Schmand
Vier-Minuten-Rezept von Koch Heiko Schulz
387
Vier-Minuten-Rezept von Koch Heiko Schulz
00:04
0
9753
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Eier
400 ml
Sahne
1 TL
Vanillepulver
4 Scheiben
Toastbrot
100 g
Butter
400 g
Schmand
8 EL
Zucker
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Armer Ritter mit Vanille-Schmand

Polli al Marsala
BiNe S BROCCOLISTAMPF

ZUBEREITUNG
Armer Ritter mit Vanille-Schmand

1
Eier aufschlagen und in einer Schüssel verrühren. Nacheinander Sahne, einen halben Teelöffel Vanille-Extrakt und vier Esslöffel Zucker hinzugeben.
2
Die Brotscheiben in die Mischung tauchen und einweichen lassen, sodass sie die Flüssigkeit aufsaugen. Butter in eine Pfanne geben und die Brotscheiben darin von beiden Seiten anbraten und in Streifen schneiden.
3
In der Zwischenzeit Schmand mit einem halben Teelöffel Vanille-Extrakt, vier Esslöffeln Zucker und einer Prise Salz vermischen.
4
Das Brot mit dem Vanille-Schmand auf Tellern anrichten. Fertig!

KOMMENTARE
Armer Ritter mit Vanille-Schmand

Um das Rezept "Armer Ritter mit Vanille-Schmand" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung