Seelachsröllchen auf pikante Art

Rezept: Seelachsröllchen auf pikante Art
schnelles, günstiges und leckeres Gericht
0
schnelles, günstiges und leckeres Gericht
00:20
3
599
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten Röllchen
4 Stück
Seelachsfilet
4 Scheiben
Schinken (beliebig)
Käse (beliebig)
Salz
Pfeffer
1 Teelöffel
Senf (beliebig)
3 Stück
Eier
1 Esslöffel
Petersilie
Beilagen
2 Stück
Karotten
4 Esslöffel
Sauerrahm
2 Esslöffel
Tomatenketchup
2 Esslöffel
Mayonnaise
1 Esslöffel
Himbeerbasalmico
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1511 (361)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
36,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Seelachsröllchen auf pikante Art

ZUBEREITUNG
Seelachsröllchen auf pikante Art

Zubereitung
1
Zutaten herrichten. Eier in Schüssel mit Petersilie verquirlen. Pommes in die Friteuse und goldbraun frittieren. Währenddessen Seelachsfilets salzen,pfeffern und mit Senf Oberseite einstreichen, eine Scheibe Schinken und zwei Stückchen Käse drauf und einrollen ( siehe Bilder). Wenn sie nicht halten mit Zahnstocher fixieren. Die Röllchen im Mehl wälzen und dann ab in das Ei-Petersiliegemisch! Abtropfen lassen und goldbraun frittieren.
2
Nebenbei die Karotten putzen und grob in eine kleine Schüssel raspeln. Mit Himbeerbasalmico vermischen und beiseite stellen. Tomatenketchup, Sauerrahm und Mayonaise gut verrühren mit Salz abschmecken. Anrichten wie jeder will (siehe Fotos). Dazu ein Mischsalat oder Ähnliches.
Tipp 1
3
Ich habe die Seelachsröllchen zwar in der Fritteuse frittiert, aber mache es sicher nicht mehr. Die Fritteuse war danach versaut und die Röllchen waren schwer vom Frittierkörbchen zu lösen. Besser in der Pfanne mit Öl raus frittieren.
Tipp 2
4
Mit den übrig gebliebenen Eigemisch und Mehl habe ich eine Suppeneinlage gemacht. Alles vermischen und in eine klare Suppe eintropfen lassen.

KOMMENTARE
Seelachsröllchen auf pikante Art

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ich finde das du dich wirklich etwas traust !!! Damit meine ich - experimentieren ist absolut ein Muss in der Küche- und wenn ich mir überlege dass Seelachs ja eigentlich grade von Kindern bevorzugte Fischsorte ist- werde ich mich da mal mit befassen. Ja- ich kann mir sehr gut vorstellen dass es schmecken kann. Ein Feedback ist dir sicher !!! GLG Biggi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ei-Petersilienmantel für Fisch ist gut, habe ich auch schon so gebraten. Allerdings eine Schinken-Käsefüllung im Seelachs kann ich mir jetzt nicht so richtig wirklich vorstellen. Vielleicht Käse noch. Aber man sollte diese Zusammenstellung mal ausprobieren. Nur weil ich es mir nicht vorstellen kann, kann es aber sehr schmackhaft sein. Probieren geht halt über studieren, nicht wahr. GLG Geli
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich bin mir nicht sicher, ob nicht der Käse, der Senf und der Schinken den ganzen Fischgeschmack kaputtmachen. Manchmal kann weniger auch sehr viel mehr sein.

Um das Rezept "Seelachsröllchen auf pikante Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung