Schokotorte

2 Std 20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 50 Gramm
Zartbitter -Küvertüre 150 Gramm
Mehl 75 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Kakao ungesüßt 25 Gramm
Eier 2 Stück
Instant-Espressopulver 4 Esslöffel
Sahne 1000 ml
Zartbitter-Kuvertüre 100 Gramm
Sahnesteif 4 Päckchen
Löffelbiskuits 12 Stück
Wasser heiß 100 ml
Vollmilchschokolade 50 Gramm

Zubereitung

1.150 gr Kuvertüre grob raspeln,Butter und Zucker schaumig rühren,Eier unterrüren Mehl,Backpulver,Vanille, Salz und Kakao unterrühren, Kuvertüre unterheben. Teig in eine 26 cm Springform geben und bei 18ß Grad 20 -25 min, backen. Abkühlen und den Boden auf eine Tortenplatte legen ,einen Ring darum.

2.100 gr Zartbitter schmelzen,2 Esslöffel Espressopulver zugeben,500 ml. Sahne mit 2 Sahnesteif schlagen.2Essl. in die Kuvertüre rühren dann den Rest Sahne unterheben.Schokosahne auf den Boden verteilen.

3.Löffelbiskuits darauflegen .Das restliche Espressopulver in dem heissen Wasser aulösen, die Löffelbiskuits damit beträufeln. Torte kalstellen. Vollmilchschokolade schmelzen, restliche Sahne steifschlagen,2 Essl. Sahne unter die Schokolade rühren und cen Rest Sahne unterheben. Auf die Löffelbiskuits verteilen und die Torte kaltstellen. Verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokotorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokotorte“