Hot Plate Beef

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleisch 200 Gramm
Sesamöl 2 TL
Ingwer 0,5 TL
Knoblauch gehackt 1 EL
Sojasoße 6 EL
Wasser 6 EL
brauner Zucker 3 EL
Maisstärke 2 EL
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Öl zum braten etwas

Zubereitung

1.In einer Pfanne das Öl erhitzen und Knoblauch und Ingwer anschwitzen

2.Mit der Sojasoße und dem Wasser ablöschen.

3.Den braunen Zucker zufügen und ca. 2 - 3 Minuten kochen bis die Soße eindickt

4.Die Pfanne vom Herd nehmen

5.Das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und mit der Maisstärke bestäuben und ca. 10 Minuten ruhen lassen

6.Eine Tasse Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und das Fleisch für ca. 2 Minuten scharf anbraten

7.Das Fleisch mittels Sieblöffel abschöpfen und auf Küchenkrepp entfetten und das Öl aus der Pfanne entsorgen

8.Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und das Fleisch wieder für ca. 1 Minute hineingeben

9.Mit der Soße auffüllen und weitere zwei Minuten kochen lassen

10.Jetzt die kleingeschnittene Frühlingszwiebel dazugeben

11.Eine weitere Minute kochen lassen und das Fleisch und die Zwiebeln mittels Sieblöffel abschöpfen.

12.Die Soße wird separat serviert

13.Dazu schmeckt uns am besten einfacher gedämpfter Reis

14.Guten Hunger!

Auch lecker

Kommentare zu „Hot Plate Beef“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hot Plate Beef“