Apfel-Zimt-Schnecken

Rezept: Apfel-Zimt-Schnecken
1
00:45
0
315
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
250 Gramm
Mehl
50 Gramm
Butter
125 ml
Milch
2 Esslöffel
Zucker
0,5 Päckchen
Hefe
1 Stück
Eigelb
Für die Füllung
400 Gramm
Äpfel
4 Stück
Nelken
4 Esslöffel
Zucker
1 Teelöffel
Zimt
0,5
Saft von einer Zitrone
30 Gramm
Haselnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Zimt-Schnecken

Quark mit frechen Früchtchen
Chocolate Cookies

ZUBEREITUNG
Apfel-Zimt-Schnecken

1
Teig kneten und ca. 30 min gehen lassen. Den Teig dann etwa 1cm dick ausrollen.
2
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese werden mit etwas Zitronensaft betreufelt, damit diese nicht braun anlaufen.
3
Die Masse wird dann, wenn sie etwas abgekühlt ist, auf dem Teig verteilt. Aber es muss ein kleiner Streifen frei bleiben, damit man die Rolle später besser verschließen kann.
4
Dann den Teig zusammenrollen. Und den frei gelassenen Streifen feste andrücken.
5
Nun den Ofen auf 200°C vorheizen.
6
Nun wird die Rolle in gleich große Stücke geschnitten (etwa 3 cm breit) und auf ein Backblech mit Backpapier gelegt.
7
Die Schnecken kommen jetzt in den Ofen für ca. 25-30 Minuten. Nach dem Backen abkühlen lassen. Fertig!

KOMMENTARE
Apfel-Zimt-Schnecken

Um das Rezept "Apfel-Zimt-Schnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung