Picknick Cake

Rezept: Picknick Cake
Für Picknick, Party, alles was im Frei passiert......
11
Für Picknick, Party, alles was im Frei passiert......
01:30
6
559
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Zucker braun Rohzucker
4 Stk.
Eier Freiland
1 Prise
Salz
80 g
Mandeln
60 g
Hasenüsse
110 g
Baumnüsse
200 g
Sultaninen
4 EL
Rum
50 g
Aroniabeeren
30 g
Rhabarber
80 g
Pflaumen getrocknet
1 Stk.
Zitrone nur Schale
200 g
Kichererbsenmehl
50 ml
Milch
Puderzucker zum
bestreuen
2 dl
Sahne
Pfefferminzblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1327 (317)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
13,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Picknick Cake

ZUBEREITUNG
Picknick Cake

Vorbereitungen :
1
Aroniabeeren 12 Stunden in Wasser einweichen, abseihen, ca. 10 Min. Köcheln. Sultanine im Kirsch einlegen. Alle Nüsse ohne Fett leicht rösten. Rhabarber ( die letzte aus dem Garten )waschen,schälen, in Stücke schneiden und mit Zucker marinieren. Zitronenschale reiben. Pflaumen in Streifen schneiden.
Der Teig :
2
Eier, Zucker und eine Prise Salz zusammen rühren, bis die Masse hell ist. Nüsse, Aroniabeeren zugeben. Sultanine gut abtropfen, mit den Pflaumen Streifen und Rhabarber zugeben. Alles miteinander gut mischen. Mehl darunter rühren. Wenn keine Kinder dabei sind kann man der Kirschwasser auch beigeben.Diese Masse in einer Cakeform von 30-32 cm, mit Backpapier ausgelegt füllen.
Backen :
3
Auf der untersten Rille des auf 180°C vorgeheizten Ofens ca. 60 Min. backen. Rausnehmen, auf ein Gitter auskühlen. Wenn er total ausgekühlt ist, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Mit oder ohne Sahne. Mit Pfefferminzblätter oder Melisse Blätter, mit getrocknete oder Frische Früchte garnieren. Wie man es am besten mag. Fantasie kennt keine Grenze. In Folie eingepackt und im Kühlschrank aufbewahrt ca. 1 Woche Haltbar.
4
.:**.:))) ✿. ☆ ✿☞Guten Appetit - Lasst es Euer gut gehen☜✿ ☆ ✿ (((..:**.:。

KOMMENTARE
Picknick Cake

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse Idee. Den könnte Ich zu jeder Jahreszeit essen. LG Brigitte
   L****t
Ich mag alle Zutaten die du für diesen Kuchen verwendet hast. Backpulver kommt da nicht rein ? LG Christiane
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
leckerer kuchen-da ist alles drin,was ich mag.lg christel
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Schade, da sind Rosinen drin. Aber wenn man die weglässt, schmeckt es doch bestimmt auch, oder? Nur für draußen ist schon etwas zu kalt, vielleicht noch auf dem Balkon, da kann man schnell rein flüchten. Viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von wastel
   wastel
da greife ich gern zu-- LG Sabine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mmmmhh und das noch mit Butter bestreichen einfach Köstlich Lg Bruno

Um das Rezept "Picknick Cake" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung