Chinakohlwok mit Sesam und Reis

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis kochen:
Basmatireis 200 g
Salz 1 TL
Wasser 400 ml
Chinakohlwok mit Sesam:
Chinakohl 600 g
Puten Mini-Steaks 400 g
Sojabohnenkeimlinge 200 g
große Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 0,5
Sesamsaat 2 EL
Öl 2 EL
Hühnerbrühe ( 2 TL instant ) 400 ml
Ketchup manis 2 EL
dunkle Sojasauce 2 EL
helle Sojasauce 2 EL
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Tapiokastärke 1 EL
Servieren:
Korianderblätter oder Basilikum zum Garnieren etwas

Zubereitung

Reis kochen:

1.Basmatireis ( 200 g ) in Salwasser ( 400 ml / 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen. Siehe mein Rezept Reis kochen: Reis kochen

Chinakohlwok mit Sesam:

2.Chinakohl putzen, die Blätter auseinander teilen und in Rauten schneiden. Puten Mini-Steaks waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Sojabohnenkeimlinge waschen, gut abtropfen lassen und evtl. auslesen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Knoblauchzehenwürfel schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, waschen und fein würfeln. Sesamsaat in einer kleinen Pfanne ohne Öl anrösten. Achtung: Kann schnell verbrennen ! Öl ( 2 EL ) im Wok erhitzen, die Putenstreifen darin kräftig anbraten/pfannenrühren und an den Wokrand schieben. Nacheinander das Gemüse ( Zwiebelspalten, Knoblauchzehenwürfel, Chilischotenwürfel, Chinakohl und Sojabohnensprossen ) zugeben und alles pfannenrühren. Mit der Hühnerbrühe ( 400 ml / 2 TL instant ) ablöschen/angießen, mit Ketchup manis ( 2 EL ), dunkler Sojasauce ( 2 EL ), heller Sojasauce 2 EL ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen und alles ca. 4 – 5 Minuten köcheln lassen. Die Tapiokastärke ( 1 EL ) in etwas kalten Wasser anrühren, in den Wok einrühren, kurz aufkochen lassen und sobald die Flüssigkeit andickt den Wok vom Herd nehmen. Zum Schluss mit dem angerösteten Sesam bestreuen.

Servieren:

3.Reis mit einer Tasse, die man vorher im kalten Wasser ausspült, auf die Tellern portionieren, den Chinakohlwok mit Sesam dazugeben und mit Basilikum garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinakohlwok mit Sesam und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinakohlwok mit Sesam und Reis“