Quarkkäulchen

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln gekocht 500 g
Quark 375 g
Weizen Mehl Type 405 150 g
Zucker 65 g
Eier 2 Stk.
Korinthen 50 g
Salz 1 Prise
Fett zum Anbraten etwas
Zimtzucker 5 EL
Apfelmus 500 g

Zubereitung

1.Die möglichst am Vortag gekochten Kartoffeln schälen, reiben und mit Quark, Mehl, Zucker, Ei und Gewürzen zu einem Teig verarbeiten, der nicht feucht sein darf. Sonst noch etwas Mehl hinzufügen. Zuletzt die Korinthen unterarbeiten.

2.Eine Rolle formen, etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, in Mehl wälzen und in heißem Fett auf beiden Seiten goldbraun braten.

3.Mit Zimtzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkäulchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkäulchen“