Zitronen-Tarte

mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
für den Teig etwas
Butter 60 Gramm
Mehl gesiebt 200 Gramm
Eier Größe L 2
Zucker 50 Gramm
Mehl zum Bearbeiten etwas
Fett für die Form etwas
Semmelbrösel 3 Esslöffel
für die Füllung etwas
Zitronen unbehandelt 2
Eier Größe L 4
Butter weich 120 Gramm
Puderzucker 180 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
für die Dekoration etwas
Zitrone unbehandelt 1
Zucker 60 Gramm
Öl für das Backblech etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
722 (173)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Für den Teig die Butter in einem kleinen Topf etwas bräunen und kalt stellen.Mehl als Häufchen auf die Arbeitsfläche schütten,eine Mulde hineindrücken.Die kalte Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen.Eier und Zucker in die Mulde geben.Von der Mitte aus alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten,zu Kugeln formen und abgedeckt 2 Stunden kalt stellen.

2.Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 34cm Durchmesser ausrollen.Eine leicht gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Tarte-Form (28cm) damit auslegen,den überstehenden Teigrand abschneiden.Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.Den Tarte - Boden bei 180° ungefähr 15 Minuten vorbacken.

3.Für die Füllung die Zitronen heiß abwaschen,Schale abreiben und den Saft auspressen.Die Eier trennen.Eigelb,Butter und Puderzucker mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen,dabei 6 EL Zitronensaft und die abgeriebene Schale nach und nach dazugeben.Eiweiß steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben.Speisestärke darüber sieben,alle Zutaten gut vermengen.Die Masse

4.auf den Tarte-Boden streichen und im 180° heißen Backofen 30 Minuten backen,wenn nötig mit Alufolie abdecken.

5.Für die Dekoration die Zitronenschale mit dem Sparschäler dünn abschälen und in feine Streifen schneiden.Zucker in einen Topf geben und goldbraun karamelisieren lassen.Zitronenstreifen dazugeben und darin wenden.Den Zitronenkaramel auf ein geöltes Blech streichen,auskühlen lassen und grob hacken.Die Zitronen-Tarte etwas auskühlen lassen,mit Puderzucker bestäuben

6.und mit dem Zitronenkaramel bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Tarte“