Verstecktes Eierkarusell

5 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Vanilleeis
Milch 250 ml
Süße Sahne 375 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 5 Stk.
Zucker 100 g
Für die Vanillesoße
Milch 600 ml
Zucker 4,5 EL
Vanilleschote 1,5 Stk.
Eier 3 Stk.
Sahne 1,5 Becher
Speisestärke 1,5 TL
Fruchtpüree
Himbeeren 100 g
Erdbeeren 200 g
Frische Waffeln
Milch 500 ml
Eier 6 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 140 g
Backpulver 1 TL
Mehl 500 g
Amaretto 2 cl
Butter flüssig 250 g
Salz 1 Prise
Puderzucker 50 g

Zubereitung

Für das Vanilleeis

1.Vanilleschote halbieren, Mark auskratzen und das Mark mit etwas von dem Zucker intensiv vermischen. Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel schaumig schlagen. Milch und 250 ml Sahne mit dem Vanillezucker und der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen. Vanilleschote herausfischen und die heiße Milch unter ständigem Schlagen zu den Eigelben geben. Auf dem Wasserbad cremig, schaumig aufschlagen bis der Rücken eines Holzlöffels dick überzogen wird. Die Schüssel in kaltes Wasser setzen und solange weiterschlagen, bis die Metallschüssel nur noch Handwarm ist.

2.Im Kühlschrank gänzlich abkühlen lassen. 125 ml süße Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte Creme ziehen. In eine Form abfüllen und in das Gefrierfach legen. 15 Min vorm Servieren, aus der Tiefkühlung herausnehmen und servieren.

Für die Vanillesoße

3.Milch Zucker und das Mark der Vanille aufkochen. Zwischenzeitlich die Eier mit dem Handrührgerät kurz aufschlagen. Speisestärke und Sahne zugeben und noch mal kurz durchschlagen. Die Sahne-Eiermischung mit dem Schneebesen in die kochende Milch einrühren und kurz aufkochen lassen. Fertig lecker!!!

Fruchtpüree

4.Früchte nach Belieben zusammenstellen und mit einem Mixer pürieren.

Frische Waffeln

5.Die weiche Butter mit Eiern, Zucker, Backpulver, 1 Päckchen Vanillezucker und der Prise Salz schaumig rühren. Das Mehl und die Milch nach und nach damit verrühren. Der Teig muss zwar noch etwas dickflüssig sein, darf aber nicht zäh vom Löffel fallen. Zum Schluss noch Amaretto zum Teig geben und die Waffeln backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verstecktes Eierkarusell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verstecktes Eierkarusell“