Papaya – Physalis – Smoothie

Rezept: Papaya – Physalis – Smoothie
11
8
4169
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Smoothie:
1
Reife Papaya
150 g
Physalis
1
BIO-Orangen-Saft mit Fruchtfleisch
Außerdem:
2
Holzspieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
13,3 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Papaya – Physalis – Smoothie

ZUBEREITUNG
Papaya – Physalis – Smoothie

1
Die Papaya der Länge nach aufschneiden (eine Hälfte verwenden). Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Das Fruchtfleisch auslöffeln.
2
Die Physalis aus der Hülle lösen und unter fließendem Wasser kurz abspülen, 2 x 6 Stück davon auf Holzspieße stecken.
3
Den Orangensaft mit dem Fruchtfleisch, den Papaya-Stückchen und den Physalis in den Mixer geben und fein mixen, damit so eine cremige und dickflüssige Konsistenz entsteht.
4
“Papaya -Physalis -Smoothie“ in 2 hohe Gläser gießen und gekühlt mit den Physalis-Spießen dekorativ servieren.

KOMMENTARE
Papaya – Physalis – Smoothie

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Der sieht sehr lecker aus, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
gesunde vitamine zum trinken, da wird der energiespeicher schnell aufgefüllt........5 ☆☆☆☆☆ dafür lg irmi
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Deine Rezepte sind Programm ;-))) Danke Lg Manuela
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Einfach herrlich, gerad könnte ich 1 Gläschen vertragen "lach".. GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Hmm, ich auch! LG Elfe

Um das Rezept "Papaya – Physalis – Smoothie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung