Lachsfilet mit Spargel

Rezept: Lachsfilet mit Spargel
Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
2
Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
00:45
1
480
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zitrone unbehandelt
0,25 Bund
Petersilie
0,25 Bund
Dill frisch
300 Gramm
Lachsfilet
100 Gramm
grüner Spargel
100 Gramm
weißer Bruch- Spargel
100 Gramm
junge Möhren
Salz
Stärkemehl
Créme légére ( 20 % Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet mit Spargel

ZUBEREITUNG
Lachsfilet mit Spargel

1.) Die Zitrone waschen und mit einer feinen Reibe 1 Msp. Schale abreiben. Die Zitrone halbieren, 2 Scheiben für die Garnitur abschneiden und Rest der Zitrone auspressen. Petersilie und Dill waschen und hacken. 2.) Lachs kalt abspülen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Spargel putzen und schälen (den grünen nur im unteren Drittel), die Möhren putzen. ggf. schälen. Das Gemüse in 5 cm lange Stücke schneiden, dickere Möhren zuvor längs vierteln. In wenig Salzwasser in einem breiten Topf mit passendem Deckel das Gemüse bissfest kochen. Die so entstandene Gemüsebrühe bleibt im Topf. 3.) Fischfilet salzen und auf das Gemüse legen. Deckel schließen und Fisch bei niedriger Temperatur 5 Min. garziehen lassen. dann auf vorgewärmte Teller setzen. Das Gemüse mit einer Schaumkelle herausnehmen und neben den Fisch setzen. 4.) Das Stärkemehl mit kalten Wasser anrühren und in den Fond geben, die Sauce kurz aufkochen lassen und mit Zitronenschale, Kräuter und Créme légére abschmecken. Bei Bedarf noch mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Diese Sauce über den Fisch verteilen und mit einer Zitronenscheibe garnieren. Nährwerte pro Portion 345 kcal / 32,7 g E / 19 g F / 11 g KH / 3,2 g Ba / 0,5 BE Lipaseeinheiten 38000

KOMMENTARE
Lachsfilet mit Spargel

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast Du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Lachsfilet mit Spargel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung