Gebackene Kräuter

Rezept: Gebackene Kräuter
0
1
195
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Blatt
Basilikum
8
kl. Zweige Rosmarin
8
Oreganospitzen
8 Blatt
Salbei
2
Eier Freiland
0,25 TL
Salz
50 gr.
Mehl
Olivenöl zum Ausbacken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
21,5 g
Fett
1,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Kräuter

ZUBEREITUNG
Gebackene Kräuter

1
Die Kräuter abspülen und auf Küchenkrepp trocken tupfen
2
Das Eigelb mit Salz verrühren.
3
Das Eiweiß steif schlagen und unter das Eigelb rühren
4
Die Kräuter in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und im heißen Olivenöl von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
5
Die Kräuter auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren. Basilikum und Salbei schmecken mir am besten!

KOMMENTARE
Gebackene Kräuter

Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
tolle Idee ***** ich liebe Kraeuter

Um das Rezept "Gebackene Kräuter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung