Spekulatiuscreme

Rezept: Spekulatiuscreme
ein leckerer weihnachtlicher Nachtisch
54
ein leckerer weihnachtlicher Nachtisch
00:15
4
48803
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Spekulatius
250 g
Naturjoghurt
150 g
Mascarpone
1 Becher
Sahne
1 Päckchen
Sahnesteif
20 g
Puderzucker
etwas
Zimt gemahlen
Schokodeko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
13,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spekulatiuscreme

Käsekuchen
Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Spekulatiuscreme

1
Die 4 Spekulatius klein mahlen bis sie ganz fein krümelig sind. Den Joghurt mit der Mascarpone verrühren und das Spekulatiuspulver dazu geben, gut verrühren.
2
Die Sahne schlagen und Puderzucker und Sahnesteif dazu geben. Die Sahne vorsichtig unter die Spekulatismasse heben. Zum Servieren entweder in kleinen Dessertschalen oder in einer großen Glasschale anrichten. Ich habe die Dessertschälchen mit gemahlenem Zimt und Schokodeko verziert.

KOMMENTARE
Spekulatiuscreme

Benutzerbild von olivers_mehlbox
   olivers_mehlbox
Wir hatten das zum Nachtisch an Weihnachten. Es war wirklich sehr lecker, aber auch sehr mächtig. Auf jeden Fall waren alle satt.
Benutzerbild von Satini
   Satini
Oh, danke für den Hinweis... In meiner Familie sind viele Nachtischvernichter daher muss ich immer etwas mehr berechnen ;)
   CookieDough
Mit der Menge für 5 Personen hätte ich locker 12-15 Personen satt bekommen. Es war sehr lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept. Frohe Weihnachten und 5* für dich. Svenja
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
die Masse käme wohl gar nicht in Schalen, weil ich vorher die Schüssel leer naschen würde...sieht allein auf den Bildern schon lecker aus! LG Peter

Um das Rezept "Spekulatiuscreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung