Spaghetti Aglio e Olio

Rezept: Spaghetti Aglio e Olio
Aus der Bärchenküche
23
Aus der Bärchenküche
24
2955
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Spaghetti
8
Knoblauchzehen
5 EL
Olivenöl
1 EL
Oregano getrocknet
1 EL
Basilikum getrocknet
Parmesankäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2064 (493)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
44,3 g
Fett
31,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti Aglio e Olio

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Nudelpfanne mit Ei und Käse

ZUBEREITUNG
Spaghetti Aglio e Olio

1
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
2
Die Knoblauchzehen pellen, klein schneiden und vorsichtig in nicht zu heißem Olivenöl andünsten.
3
Die Spaghetti abgießen, zum Knoblauch-Olivenöl geben, Oregano und Basilikum zugeben, gut vermischen und servieren.
4
Natürlich darf auch hier, wie bei allen Pasta Gerichten in der Bärchenküche der Parmesankäse nicht fehlen.

KOMMENTARE
Spaghetti Aglio e Olio

   MichaelLeick
Getrocknete Kräuter haben darin nichts verloren
   Fecitas
Ich habe im Öl noch 2 Blatt Salbei und etwas Thymian mit ziehen lassen. Lecker!
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Was soll ich da noch viel sagen...einfach " Saulecker " ! 5* und glG..Doris
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmmm lecker deine spagetti. kann ich die auch mit einem anderen öl machen? olivenöl vertrag ich nicht so 5* und glg christine
Benutzerbild von Miez
   Miez
... genauso will ich meine Spaghetti essen :-) …wann? Na, am besten gleich heute. Grüße, micha

Um das Rezept "Spaghetti Aglio e Olio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung