Ohne Fleisch: Frühlings-Kräuterquark und Pellkartoffeln

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 500 g
Kräuterquark 500 g
Kräuterwürzmischung 2 TL
Milch, 3,5 % Fett 150 ml
Pellkartoffeln 1 kg
Salz 0,5 TL
Kümmel 2 TL
Radieschen frisch 1 Bund
Flasche Leinsamöl 1 kleine

Zubereitung

1.Magerquark und Kräuterquark in eine Rührschüssel geben und die Milch dazugießen. Alles schön mit einem Schneebesen durchrühren.

2.Mit Salz, Pfeffer und Kräuterwürze abschmecken und nochmals gut durchrühren.

3.Quark kühlstellen und 0,5 Stunden durchziehen lassen.

4.Pellkartoffeln in kaltem mit Salz und Kümmel gewürztem Wasser aufsetzen und gar kochen (nicht zu weich).

5.Marinierten Kräuterquark in eine hübsche Glasschüssel geben und mit Radieschen garnieren. Quark mit Pellkartoffeln und Leinsamöl anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ohne Fleisch: Frühlings-Kräuterquark und Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ohne Fleisch: Frühlings-Kräuterquark und Pellkartoffeln“