Dal Makhani mit Paratha Brot

Rezept: Dal Makhani mit Paratha Brot
7
02:00
0
7240
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Dal Makhani
200 Gramm
Berglinsen schwarz
100 Gramm
Linsen
100 Gramm
Kidney-Bohnen Konserve
1 EL
Ghee
1 TL
Cumin
2 EL
Ingwerpaste
2 EL
Knoblauchpaste
1 Stück
Zwiebel
1 TL
Koriandersamen
600 Gramm
Tomaten passiert
1 EL
Turmerik Kurkuma Gewürz
1 EL
Chilipulver
3 TL
Salz
2 EL
Garam-Masala
1 Stück
Zimtstange
2 EL
Butter
200 ml
Sahne
Paratha Brot
500 Gramm
Mehl
4 EL
Ghee
1 TL
Salz
200 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
12,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Dal Makhani mit Paratha Brot

ZUBEREITUNG
Dal Makhani mit Paratha Brot

Dal Makhani
1
Linsen und Bohnen waschen und über Nacht in Wasser einweichen. Linsen und Bohnen gemeinsam mit reichlich Wasser 20 Minuten im Dampfgartopf kochen. Das Wasser nach dem Kochen nicht abgießen!
2
Währenddessen in einer Pfanne Ghee schmelzen lassen, Cumin Seeds, Ingwer- und Knoblauchpaste, sowie die pürierte Zwiebel anschwitzen. Koriander Samen und passierte Tomaten hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Restliche Gewürze unterrühren und weitere, ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis eine breiige Konsistenz entstanden ist.
3
Den Gewürz-Tomaten-Brei zu den fertig gekochten Linsen geben, vermengen, eventuell etwas Wasser dazu geben. Zimtstange und Butter dazu geben und mindestens 1 Stunde bei schwacher bis mittlerer Temperatur und häufigen Umrühren köcheln lassen.
4
Vor dem Servieren 150ml Sahne in das Gericht geben. Beim Anrichten noch mal 3 bis 4 TL Sahne direkt auf den gefüllten Teller träufeln lassen und je nach Geschmack, mit frischem Koriander garnieren.
Paratha Brot
5
Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten und mindestens 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
6
Backofen auf 250 Grad inklusive Backblech vorheizen (keine Umluft). Kleine Kugeln aus dem Teig formen und kreisrund, flach ausrollen. Mit geschmolzenem Ghee bestreichen und die ölige Fläche leicht mit Mehl bestäuben.
7
Den flachen Teig zur Mitte hin falten und erneut flach ausrollen. Wieder mit Ghee bestreichen und mit Mehl bestäuben, zur Mitte hin falten und flach ausrollen. Teigfladen aufs heiße Backblech legen und bei 200 Grad ca. 5 bis 7 Minuten backen.

KOMMENTARE
Dal Makhani mit Paratha Brot

Um das Rezept "Dal Makhani mit Paratha Brot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung