Frühlingssalat mit Blutorange und Putenbruststreifen

Rezept: Frühlingssalat mit Blutorange und Putenbruststreifen
3
15
192
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Putenbrust Filet
Salz und Pfeffer
Olivenöl
1
Blutorangen
300 Gramm
Felsalat
0,5 handvoll
Minze
0,5 handvoll
Waldmeister
6 EL
Olivenöl
3 EL
Blutorangensaft
1 EL
Chili-Essigcreme
1 TL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
34,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingssalat mit Blutorange und Putenbruststreifen

Capri-Salat
Sisserls Salatteller N- 1

ZUBEREITUNG
Frühlingssalat mit Blutorange und Putenbruststreifen

1
Die Putenbrustfilets in mundgerechte Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Putenbruststreifen braten; das ganze am besten so timen das sie lauwarm in den Salat kommen.
2
Die Blutorange schälen (möglichst aufpassen das keine weißen Fasern dran bleiben) und in mundgerechte Stück schneiden. Den Feldsalat waschen. Minze und Waldmeister fein durchhacken.
3
Aus Olivenöl, Blutorangensaft, Chili-Essigcreme, Zucker, Salz und Pfeffer das Dressing mischen. Feldsalat und Orangestücke in die Salatschale geben und Minze und Waldmeister darüber streuen.
4
Zu guter Letzt die gebratenen Putenbruststreifen und das Dressing hinzugeben und alles gut vermengen.

KOMMENTARE
Frühlingssalat mit Blutorange und Putenbruststreifen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hätte hätten Wir auch gerne etwas davon, sehr köstlich zubereitet, kolle Rezeptur, dafür von uns verdiente 5 ✰✰✰✰✰chen, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dein Salat, und ein bisschen Sonne. Mehr braucht man nicht. Lecker. LG BHrigitte
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Hervorragender Salat der gefällt mir sehr gut 5* Lg Bruno
Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
ein leckerer Salat mit allem was dazu gehört.L.G.Jürgen
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
wunderbar beschrieben....ich kann es förmlich schmecken 5 ° LG Diana

Um das Rezept "Frühlingssalat mit Blutorange und Putenbruststreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung