Schälrippchen mit Apfelmussglasur

5 Std 15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schälrippchen 2 Reihen
Salz etwas
Pfeffer etwas
Apfelmus 375 ml

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Backofen auf 180 C (Gas Stufe 4) vorheizen.

2.Rippchen Von beiden Seiten Großzügig salzen und pfeffern.

3.Rippchen aufrecht in einem Bräter setzen mit 1-2 Tassen Wasser übergießen.

4.Bräter mit alufolie verschließen, alles 2 - 2 1/2 Stunden backen.

5.Bräter vorsichtig aus dem Ofen nehmen, und mindestens 2 Stunden lang abkühlen lassen. Besser noch über Nacht abkühlen lassen.

6.Rippchen nach dem Abkühlen in Mundgerechte Stücke schneiden, am besten immer am knochen entlang so sind sie in gleichgrosse portionen leicht einzuteilen.

7.Holzkohlegrill anzünden oder Backofen zum Grillen vorheizen.

Zubereitung:

8.1. Die Rippchen mit apfelmus bestreichen und auf den Grill legen. Oder auf ein Gitter in den Backofen schieben.

9.2.Während des Grillens mehrmals wenden, und immer wieder mit Apfelmus bestreichen.

10.3. Die Rippchen sind fertig, wen sie durch und durch heiß sind und sich das Fleisch auf Druck sehr weich anfühlt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schälrippchen mit Apfelmussglasur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schälrippchen mit Apfelmussglasur“