Aprikosen- Weintorte

5 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 200 gr
Zucker 200 gr
Butter 200 gr
Eier 4 St
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Backpulver 3 Teel.
Kakao 1,5 Essl.
Sahne 1,5 Essl
Mandelblättchen geröstet 75 Gr
gedünstete Aprikosen o. Konserve 1500 Gramm
Weißwein 150 ml.
Zitrone 1
Zucker 75 gr
Gelantine 12 Blatt
Sahne 600 gr
Tortenguss klar 1 Päckchen
Apfelsaft 0,25 Liter
Grand Marnier 4 Essl

Zubereitung

1.Butter mit ,Zucker,Vanillezucker,Salz und Eier schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen unterrühren. 1/3 vom Teig abnehmen,mit Kakao und Sahne verrühren. Eine 28 cm Form mit Backpapier auslegen und den Schokoteig einfüllen.

2.Bei 200 Grad 15 min. backen. Den hellen Teig in eine mit Backpapier,ausgelegte 28cm Form geben. Bei 200 Grad 20 min. backen. Beide Kuchen auskühlen lassen .

3.Den hellen Boden eimal durchschneiden,den unteren hellen Boden auf eine Tortenplatte legen. Einen Ring darum legen. Gelantine einweichen.

4.Zwei Drittel der Früchte mit dem Wein,Zitronensaft und Zucker aufkochen und pürieren.Die eingeweichte Gelantine darin auflösen. Bis zum Gelieren kaltstellen,dann 300 gr. geschlagene Sahne unterheben. Die Hälfte der Aprikosencreme auf den unteren Boden geben.

5.Den Schokoboden auflegen und mit dem Likör beträufeln. Darauf den Rest Creme geben und den Zweiten hellen Boden auflegen. 2-3 Std. kühlen bis die Creme fest ist.Die Torte aus der Form nehmen . Restliche Sahne steifschlagen,die Torte damit rundherum einstreichen.

6.Restliche Aprikosen in dünne Scheiben schneiden, die Torte damit belegen. Tortenguss mit dem Apfelsaft herstellen und über die Früchte geben. Die gerösteten Mandeln an den Rand drücken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen- Weintorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen- Weintorte“