Kokos-Schocko-Crossies

25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vollmilch-Kuvertüre 150 g
Zartbitter-Kuvertüre 150 g
Kokosfett 15 g
Kokoschips 50 g
getrocknete Papaya 100 g
Cornflakes 125 g
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Kuvertüre grob hacken und mit Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen.

2.Kokoschips hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten, auskühlen lassen. Papaya fein würfeln. 1 Eßl. zum verzieren aufheben.

3.Kuvertüre mit Flakes ( Flakes aus Reis und Vollkornweizen/ Cornflaces z.B. "special K" von Kellog´s), Papaya und Kokoschips mischen.

4.mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein Packpapier setzen. Mit der restlichen Papaya bestreuen, trocknen lassen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Schocko-Crossies“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Schocko-Crossies“