Pikanter Tomatenpudding

6 Std 40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Strauchtomaten 500 Gramm
Cocktail Tomaten gelb 2 Stück
Gelatine weiß 6 Blatt
Limette frisch 1 Stück
Olivenöl extra vergine 10 EL
Koriander frisch 2 g
Zucker 1 Prise
Sahne 250 Gramm
Salz 1 Prise
Pfeffer bunt 1 Prise
Avocado reif 1 Stück
Peperoni 1 Stück
Black-Tiger-Garnelen, geschält 12 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Paprikapulver scharf 1 Prise

Zubereitung

Blattgelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einlegen. Währenddessen einen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen. 6 EL kochendes Wasser entnehmen und die Gelatine darin auflösen. Tomaten kreuzweise einritzen und bis zum Aufreißen der Haut in das heiße Wasser legen, sofort mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut ablösen. Geviertelte und entkernte Tomaten in einer Schüssel pürieren. Knoblauchzähen schälen, mit dem Messer klein hacken und mit der Gabel unter Zugabe von etwas Salz, mit Hilfe des Messers oder einer Gabel zu einer feinen Masse zerquetschen. (Bitte keine Knoblauchpresse benutzen, dabei entstehen Bitterstoffe!) Die Knoblauchmasse kurz in einer Pfanne anbraten und eine Hälfte zum Tomatenschaum hinzugeben. Die Blätter des Koriander vor dem Zerkleinern vom Stiel zupfen. Etwa die Hälfte der zerkleinerten Koriander-Blätter zusammen mit dem Saft der Limette unter den Tomatenschaum mischen. Geschlagene Sahne gemeinsam mit der aufgelöste Gelatine gründlich unter den Tomatenschaum heben, danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Tomatenpüree bis zur Hälfte in die Gläser füllen und im Kühlschrank für etwa 2 1/2 Stunden lagern. Kurz vor dem Servieren die Garnelen scharf anbraten und in kleine Stücke teilen. Avocado, Zwiebeln, Peperoni würfeln gemeinsam dem Koriander, Limetten-Saft und etwas Paprikapulver mischen. Die Gläser aus dem Kühlschrank nehmen und die Garnelen-Avocado-Koriander-Mischung auf dem Tomatenpudding verteilen und sofort servieren. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Tomatenpudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Tomatenpudding“