Whiskykuchen :-)

Rezept: Whiskykuchen :-)
Ein leckeres Rezept für jeden Anlass ;-)
1
Ein leckeres Rezept für jeden Anlass ;-)
4
1255
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Wasser
1 Tasse
weißen Zucker
1 Tasse
braunen Zucker
4 große
Eier
1 Pfund
Butter
2 Tassen
getrocknete Früchte
1 TL
Salz
1 Hand voll
Nüße
1
Zitrone
2 kleine Liter
Whisky
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2013 (481)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
54,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Whiskykuchen :-)

Hollywood Cheesecake mit warmen Kirschen
Pfirsich auf Passionsfruchtschaum an italienischem Kräuterlikör
Boston Cherry Pie

ZUBEREITUNG
Whiskykuchen :-)

1
Koste zunächste den Whisky und überprüfe so seine Qualität. Nimm dann eine große Rührschüssel. Schalte den Mixer an und schlage in der Rührschüssel die Butter flaumig weich. Probiere nochmals vom Whisky und überzeuge Dich davon, ob er wirklich von bester Qualität ist. Gieße dazu eine Tasse randvoll und trinke diese aus. Wiederhole den Vorgang mehrmals. Füge einen Löffel Zucker hinzu. Überprüfe, ob der Whisky noch in Ordnung ist. Probiere dazu mehrmals eine Tasse voll. Breche zwei Eier aus, und zwar in die Schüssel. Hau die schrumpeligen Früchte mit rein. Mixe den Schalter aus. Übeprüfe den Whisky auf seine Konsistenzzzzzz...... Malte den Schixer an. Wenn das blöde Obst im Trixer stecken bleibt, löse das mit Traubenschier. Jetzt schmeiß die Zitrone in den Hixer und drücke Deine Nüsse aus. Füge eine Tasse dazu. Zucker, alles, was auch immer. Fette den Ofen ein, drehe ihn um 360 Grad. Schlag den Mixer, bis er ausgeht. Wirf die Rührschüssel aus dem Fenster. Überprüfe den Geschmack des restlichen Whiskys. Geh ins Bett und pfeiff auf den Kuchen. Die Schuhe kannst Du anlassen. ;-)

KOMMENTARE
Whiskykuchen :-)

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Juhuuuu... ich nehme auch ein Stück, kann Dir doch nicht alles überlassen, sonst kommste ja gar nicht mehr aus'm Bett ! ;-))) Hier kommen so lange ich noch kann, 5 Hickssternchen zu Dir geflogen ... mit einem ganz lieben Grüßle von mir zu Dir ;-)))))
Benutzerbild von quasselheinz
   quasselheinz
Dieses Rezept sollten wir unbedingt mal ausprobieren, das ist genau nach meinem Geschmack. Ich fahr dann mal los und bin gegen Abend da. Genau die richtige Zeit um diesen Kuchen auszuprobieren. GLG Thomas
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Das mit den " Schuhe anlassen" ist bei mir so ein Problem. Immer wenn ich betrunken einschlafe, und dabei die Schuhe anlasse, habe ich am nächsten Morgen kopfweh und furchtbare Kreislaufprobleme... Klarer Fall von Lederallergie !
Benutzerbild von sanfterengel
   sanfterengel
Das ist aber ein hicksiger Kuchen, hicks und dann mal Prost

Um das Rezept "Whiskykuchen :-)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung