Cremiges Erdbeersorbet zu Basilikum - Gelee

45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cremiges Erdbeersorbet
Zucker 100 Gramm
Wasser 100 Milliliter
Erdbeeren frisch 250 Gramm
Limettensaft 1 Esslöffel
Eiweiß 1
Salz 1 Prise
Basilikum - Gelee
Basilikumblätter 20 Gramm
Limette frisch 0,5
Puderzucker 1 Esslöffel
Weißwein trocken 100 Milliliter
Gelatine weiß 2 Blatt
Anrichten
Basilikum frisch etwas
Erdbeeren frisch etwas

Zubereitung

Cremiges Erdbeersorbet

1.Zucker mit Wasser unter Rühren aufkochen, so dass der Zucker sich auflöst. 5 Minuten leicht kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Limettensaft dazu geben und pürieren. Mit dem Zuckersirup verrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eischnee unterheben.

3.In eine Gefrierdose füllen und im Gefrierschrank ca. 8 - 10 Stunden gefrieren lassen. Stündlich durchrühren.

Basilikum - Gelee

4.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Basilikum waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Limette auspressen. Basilikum mit Limettensaft und Puderzucker pürieren. Weißwein dazu gießen.

5.Gelatine gründlich ausdrücken und auflösen. In die Flüssigkeit rühren. In flache Schüsseln füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Anrichten

6.Schüsseln mit Basilikum - Gelee kurz in warmes Wasser stellen. Dann auf Dessertteller stürzen. Jeweils eine Kugel Erdbeersorbet dazu. Mit frischem Basilikum und Erdbeeren garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremiges Erdbeersorbet zu Basilikum - Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremiges Erdbeersorbet zu Basilikum - Gelee“