Hühnchen"Provence"

Rezept: Hühnchen"Provence"
0
01:00
1
93
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchen
1 gute
Handvoll Backpflaumen
Knoblauchzehen, als Füllung für die Backpflaumen
1 Bund
Thymian frisch, geht aber auch getrocknet
Salz, Paprikapulver, Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnchen"Provence"

ZUBEREITUNG
Hühnchen"Provence"

1
Das frische Hähnchen mit Salz und Paprika einreiben. Die Knoblauchzehen schälen. In jede Backpflaume je eine Knoblauchzehe stecken und in das Hähnchen füllen. Danach den Thymian ebenfalls ins Hähnchen legen.Den Backofen auf ca.200 Grad und Umluft vorheizen. Das Hähnchen auf das Rost in der Mitte legen und ein Stückchen Butter obenauf verstreichen.
2
Nach ca. 50-60 Minuten dürfte alles gar sein (zwischendurch halt mal kontrolliieren).Die Füllung vor dem Servieren herausnehmen, wer mag kann die Knofipflaumen natürlich mitessen:-) Guten Appetit !!!!

KOMMENTARE
Hühnchen"Provence"

Benutzerbild von chris122260
   chris122260
Klasse mit den Backpflaumen, die nehme ich auch immer mal wieder gerne für herzhafte Gerichte, z.b. im Gulasch oder total lecker in Rinderrouladen VG Chris

Um das Rezept "Hühnchen"Provence"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung