Grünkohlpizza a`la Jörg die zweite

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für den Pizzateig
Weizen - Vollkornmehl 450 Gramm
frische Hefe keine Trocken Hefe verwenden. 20 Gramm
Zucker 1 Teelöffel
Natursauerteig von Seitenbacher 1 Packung
Meersalz fein 1 Teelöffel
warmes Wasser 250 ml
warmes Wasser 2 Esslöffel
Zutaten für die Pizzasoße
Passierte Tomaten 150 ml
Knoblauch 2 Zehen
Pizzagewürz 1 Teelöffel
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Zucker 1 Prise
Zutaten für den Belag der Pizza
Grünkohl frisch geschnitten 250 Gramm
Blumenkohl 1 halben
Leberkäs 300 Gramm
Speck durchwachsen 100 Gramm
Gemüsezwiebel 1 kleine
Rapsöl 1 Esslöffel
Wasser 1 Liter
Gemüsbouillon pur von Knorr 1 Päckchen
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Pizzagewürz 1 Esslöffel
Mozzarellakugeln 3 Beutel
Ausserdem
Backblech 1
Butter 1 Esslöffel
Weizenmehl 1 Esslöffel

Zubereitung

Vor - und Zubereitung von Pizzateig

1.Mehl in eine Schüssel geben,in der Mitte eine Mulde drücken,die Hefe in die Mulde bröseln,den Zucker auf die Hefe geben und mit 2 Esslöffel warmen Wasser einen Vorteig mischen.Den Vorteig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.

2.Dann den Sauerteig,Salz und warmes Wasser dazugeben und den Teig 5 Min. kräftig kneten,2 Min. bevor der Knetvorgang beendet ist,das Olivenöl dazugeben.Den Teig ca. 60 Min. zugedeckt gehen lassen.

3.Das Blech fetten und mit mehl bestraüben.Den Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Handballen noch kurz durchkneten und mit einer Teigrolle auf die Backblechgröße ausrollen und auf das Blech legen.Den Pizzateig noch etwas auf den Backblech ruhen lassen.

Zubereitung von der Pizzasoße

4.Passierte Tomaten,den geschälten und fein gehacken Knoblauch,Pizzagewürz verühren.Mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken.Dann auf den Pizzzateig gleichmäßig verteilen.

Vor - und Zubebreitung von Pizzabelag

5.Den Blumemkohl waschen und in Röschen schneiden.Den Grünkohl gründlich waschen,die Gemüsezwiebel schälen und in halb Ringe schneiden.Vom Speck die Schwarte entfernen und fein Würfel.Den Leberkäs in mundgerechte Würfel schneiden.

6.Wasser im Topf zum kochen bringen und den Gemüsebouillon einrühren.Den Blumenkohl darin 5 Min. bissfest garen und herrausnehmen.Dann in der Gemüsebrühe den Grünkohl 2 - 3 Min. blanchieren,im Sieb abgießen und abtropfen lassen.

7.Öl in der Pfanne erhitzen,den Speck leicht kross braten,dann den Leberkäs,Gemüsezwiebel zugeben,2 - 3 Min. mitbraten,so das die Zwiebel glasig bleiben.dann was abkühlen lassen.

8.Jetzt den Grünkohl,Blumenkohl und das aus der Pfanne gut vermischen,mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und auf den Pizzateig verteilen.

9.Die Mozzarellakugeln in Scheiben schneiden, auf den Pizzabelag legen und mit Pizzagewürz besträuben.

10.Den Backofen im Vorfeld auf 200 Grad Ober - und Unterhitze,Umluftbackofen auf 180 Grad vorheizen. Die Pizza im Backofen ca. 30 Min.backen.Aus dem Ofen holen in 4 Stücke schneiden und anrichten.Dazu schmeckt ein kühles Blondes für die Manner und für die Frauen ein schönen Weißwein.Wünsche Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohlpizza a`la Jörg die zweite“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohlpizza a`la Jörg die zweite“