Knuspriger Salat mit Chilibohnen und Heuschrecken

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Wanderheuschrecken in Knoblauch 15 Stk.
grüne Bohnen 200 gr.
Feldsalat 1 Handvoll
Mixsalat 1 Beutel
Spitzpaprika 2 Stk.
wilde Tomaten 1 Paket
Kirschtomaten 1 Paket
rote Chilischote 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
schwarze Zwiebel 1 Stk.
Balsamicoessig 1 EL
Olivenöl 3 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Honig 1 TL
Speiseöl zum Frittieren 300 ml
Frühstücksbacon 10 Scheiben
Rosmarin 1 Zweig
Kartoffeln 5 Stk.

Zubereitung

Zunächst die gefrorenen Wanderheuschrecken vorbereiten, die Sprungbeine sowie die Flügel entfernen. Die grünen Bohnen sowie den Feldsalat putzen und waschen. Die Paprika und Tomaten putzen und vierteln. Die Chili in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und mit ein bisschen Salz zerreiben. Die schwarze Zwiebel schälen und fein würfeln. Für das Dressing drei Teile Olivenöl und einen Teil Essig verrühren, Salz und Pfeffer sowie fein gehackte schwarze Zwiebel mit ein wenig Knoblauch und 1 TL Honig abschmecken. Den Mixsalat mit dem Feldsalat in der Mitte ein wenig mischen, die Kirsch- sowie die wilden Tomaten mit Paprika oben drauf drapieren. Die grünen Bohnen mit ein wenig Olivenöl und Chilis in der Pfanne anbraten, parallel dazu Speck in einer Pfanne anbraten. Heuschrecken mit ein wenig Butter, Knoblauch, Salz und Pfeffer sowie einem Rosmarinzweig ebenfalls in einer Pfanne anbraten. Für das Kartoffelnest rohe Kartoffeln schälen, in Stifte schneiden und mit einem Korbsieb in heißem Fett frittieren. In diesem Nest können die Heuschrecken serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspriger Salat mit Chilibohnen und Heuschrecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspriger Salat mit Chilibohnen und Heuschrecken“