Chapati

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hafer Flocken 500 Gramm
Weizen Mehl Type 405 400 Gramm
Öl 2 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Wasser 0,75 Liter
Mehl für die Arbeitsfläche und Chapati 50 Gramm

Zubereitung

1.Hafer Flocken in einer großen Schüssel geben und das Wasser über die Hafer Flocken gießen.

2.Hafer Flocken mit dem Wasser vermengen so das alle Flocken nass sind. Hafer Flocken ein wenig glatt drücken und das Salz über die Hafer Flocken streuen. 20 min. ziehen lassen.

3.Öl und Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

4.Aus dem Teig Handvolle Stücke nehmen und in Kugel formen. Die Kugeln in Mehl wälzen und flach drücken. So das sie aussehen wie Burger.

5.Jetzt die Arbetsfläche bemehlen und die Stücke mit dem Nudelholz in runde flache Chapati wälzen. Am besten Senkrecht und Waagerecht. Wenn klebt mit bestäuben. Abenzu wenden.

6.Mit der Gabel 5 - 6 Stiche in die Chapati machen. Pfanne erhitzen und die Chapati vorsichtig hinlegen und auf beiden Seiten backen. Solange backen bis sich kleine bräunliche Stellen bilden. Chapati wenden endweder mit dem Wender oder mit Hand dem es nicht so heiß ist.

7.Chapati auf ein großen Teller mit Küchenrolle oder ein flachen Brötchenkorb servieren.

8.Den Tag am besten ein Tag voher zubreiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chapati“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chapati“