Mango-Sorbet und Schokoladentarte (Ruth Moschner)

2 Std 35 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mango 600 gr.
Limettensaft 3 Spritzer
Fruchtbrandy 4 EL
Tortenboden aus Mürbeteig fettreich 1 Stk.
Schlagsahne 150 ml
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Butter 60 gr.
Zartbitterschokolade 225 gr.
Milch 50 ml
Kakaopulver 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Für das Mango-Sorbet das Mangofruchtfleisch vom Kern abtrennen und mit dem Pürierstab pürieren. Limettensaft und Likör/Schnaps hinzufügen und gut verrühren. Eventuell mit etwas Fruchtsüße (z. B. Apfeldicksaft) nachsüßen. In einer Schale im Kühlschrank für drei Stunden frieren lassen. Jede Stunde gut verrühren. Fertig

2.Für die Schokoladentarte Sahne, Zucker und Salz kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und die Butter sowie die klein gehackte Schokolade dazugeben. Dann so lange rühren, bis sich alles aufgelöst hat. Ist die Mischung etwas abgekühlt, die kalte Milch unterrühren.

3.Die fertige Masse in den Mürbeteigboden geben und "glatt schwenken". Nach 1 bis 2 Stunden bei Zimmertemperatur sollte die Füllung erstarrt sein. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Sorbet und Schokoladentarte (Ruth Moschner)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Sorbet und Schokoladentarte (Ruth Moschner)“