Schweineschmalz mit Grieben selbstgemacht

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schwarte und Fett von Schweineschulter 1 Stück
Schmalz 250 Gramm

Zubereitung

1.Man nehme Schweineschulter, trennt man das Fleisch von dem Fett. Fleisch Backe ich im Backofen und nach dem erkalten schneide ich in Scheiben und esse zum Brot als Aufschnitt. Heiß mit Senf schmeckt ambesten.

2.Schweinefett schneide ich in kleine Stücke und zerkleine im Wolf.

3.Die Pfanne erhitzen, Schmalz schmelzen, das Schweinefett zufügen und und goldbraun braten.

4.Möchte man Zwiebelschmalz machen, in der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und fein hacken, zufügen und kurz mitbraten.

5.In Gläser oder Schüssel umfüllen. An einen kühlen Ort stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineschmalz mit Grieben selbstgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineschmalz mit Grieben selbstgemacht“