Desserts: Karamellpudding

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 1 l
Maisstärke 80 g
Zucker 130 g
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Von der Milch ca. 50 ml (10 EL) Milch in eine separate Schale geben und mit der Maisstärke verrühren - es dürfen keine Klümpchen entstehen.

2.Den Zucker mit 1 EL Wasser in einen hellen Topf geben (damit man die Farbe des Karamell besser erkennen kann.). Bei geringer bis mittlerer Hitze langsam auflösen (das dauert ein wenig, aber trotzdem dabei stehen bleiben!).

3.Sobald der flüssige Zucker (Karamell) die richtige Farbe (goldbraun) angenommen hat, die Butter dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Achtung, es blubbert ordentlich.

4.Nun die Milch auf einmal zu der Karamellmischung geben, der Karamell wird sofort fest. Unter Rühren weiter erhitzen, bis sich der Karamell wieder vollständig aufgelöst hat. Dann die Stärke-Milch-Mischung einrühren und 1 Minute unter Rühren aufkochen lassen.

5.In Schalen füllen, abkühlen lassen und dann nach Belieben mit Sahne, Schokoraspeln, Krokant oder auch gar nichts dekorieren.

6.(Die Fotos sind nicht sehr durchgestylt, sollen einfach nur einen Hinweis auf die Farbe des Puddings geben.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Desserts: Karamellpudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Desserts: Karamellpudding“