Bohnenauflauf

45 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüne Bohnen 300 Gramm
Bohnenkraut 2 Stengel
Salz etwas
Champignons frisch 150 Gramm
Zwiebel frisch 1
Gehacktes 300 Gramm
Tomatenmark 70g 1 Dose
Tomatenketchup 50 Milliliter
Pfeffer, Salz etwas
Öl zum Braten etwas
Semmelbrösel 1 Esslöffel
geriebener Käse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Bohnenkraut waschen. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen mit Bohnenkraut in kochenden Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, abtropfen lassen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

2.Gehacktes in heißen Öl krümelig braten. Champignons und Zwiebel dazugeben und mitbraten. 50 ml Wasser, Tomatenmark und Tomatenketchup darunterrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

3.Bohnen in eine gefettete Auflaufform geben. Das Gehacktes darüber verteilen. Mit Semmelbrösel und Käse bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken. Mit Salzkartoffeln oder Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnenauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnenauflauf“