Bohnenauflauf auf Hack mit Käsehaube

1 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
grüne Bohnen 750 gr.
Salz bißchen Pfeffer etwas
mittelgroße Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL:
gemischtes Hack 500 gr.
mittelgroße Tomaten 2
Feta 200 gr.
Schlagsahne 100 gr.
bißchen Thymian etwas

Zubereitung

1.Kartoffel waschen und 20 Min. kochen. Bohnen waschen, putzen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garnieren.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen. Hack darin krümmelig braten. Zwiebel und Knoblauch mitdünsten. Mit salz und Pfeffer würzen.

3.Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Kartoffeln abschrecken, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und in große Stücke schneiden.

4.Hack in eine große gefettete Auflaufform füllen, Bohnen und Tomaten mischen und darauf verteilen. Käse zerbröckeln und mit Sahne verrühren. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Käsemischung über den Auflauf verteilen Im vorgeheizten Backofen. 175 Grad 15 - 20 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnenauflauf auf Hack mit Käsehaube“

Rezept bewerten:
4,38 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnenauflauf auf Hack mit Käsehaube“