Bunte Gemüse-Spieße vom Grill

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
rote paprika 2
Zucchini 2
maiskolben 1 Dose
Knoblauchzehe 1
Butter 125 g
gehackte Gartenkräuter, Salz, 2 EL

Zubereitung

Paprika halbieren, putzen und in grobe Stücke schneiden.Zucchini putzen. Maiskolben abtropfen lassen und mit Zucchini in Scheiben schneiden. gemüse abwechselnd auf Grillspieße stecken. Für die Kräuterbutter die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken,gründlich mit Butter und Gartenkräutern verrühren und mit Salz abschmecken. Gemüse-Spieße evtl. auf eine Grillschale geben, auf dem heißen Grill garen, dabei mehrmals mit der Kräuterbutter bestreichen, wenden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Gemüse-Spieße vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Gemüse-Spieße vom Grill“