WALNUSS-TÖRTCHEN

Rezept: WALNUSS-TÖRTCHEN
cremig gefüllt
2
cremig gefüllt
01:00
2
371
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Walnüsse
120 gr
Zimt-Zucker
8
Eier getrennt
250 gr
Zucker
2
Vanillepuddingpulver
200 gr
Mehl + Butter- flüssig
1 Fl.
BIttermandelöl
2 Becher
Mascarpone
500 gr
Quark
6 Becher
Sahne
5 Blatt
Gelatine oder 1 PÄ. Sofortgelatine zum einrühren
200 gr
Mandeln gemahlen+ Zucker
prise Salz, und Zimt, Amarettolikör
200 gr
Haferflocken
220 gr
Zucker hellbraun
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2859 (683)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
67,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
WALNUSS-TÖRTCHEN

Russiche Zupftorte
Pistazien-Frischkäse-Brownies
Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Backstube Marmorkuchen

ZUBEREITUNG
WALNUSS-TÖRTCHEN

Wanüsse zunächst in einer großen Kasserole ohne Fett rösten bis es duftet, dann den Herd abschalten und den Zimtzucker dazugeben das ganze wird dann karamelisiert damit es nicht zu bitter schmeckt, auf ein Teller oder Blech geben und auskühlen lassen. Die Haferflocken auch in einer Pfanne ohne Fett rösten und dann den Zucker reinrieseln lassen und karamelisieren und auch auskühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker weißschaumig rühren, Vanillepuddingpulver und Mehl unterheben die flüssige Butter dazu und rühren. Die Walnüsse mit dem Messer grobhacken und zu der Eimasse geben zum Schluß den steifen Eischnee unterheben und in Springform mit Backpapier ausgelegt, im Ofen bei 170° ca. 1,10 min backen, evtl mit Alufolie abdecken damit er nicht zu dunkel wird auskühlen lassen und 3x durchschneiden. Mascarpone mit Quark, Zucker, Salz, Zimt verrühren, Gelatine 10 Min. im kalten Waaser einweichen oder die Sofortgelatine unterühren bis sie fest wird, Sahen steif schlagen und unterheben, die gem. Mandeln unterrühren und diese Creme schichtweise auf den Tortenboden zuvor mit Likör beträufelt und in mitte verteilen obendrauf den Deckel legen und mit Amarettolikör beträufeln und mit der Rest Sahnecreme verstreichen mit den Krokant, den man zuvor mit den Händen verböselt hat, bestreuen.

KOMMENTARE
WALNUSS-TÖRTCHEN

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, die werde ich probieren, 5* lass ich da
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika

Um das Rezept "WALNUSS-TÖRTCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung