Ziegenkäsepralinen

5 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Ziegenfrischkäse 150 Gramm
Magerquark 250 Gramm
Sesam, Paprikapulver, Thymian und Rosmarin etwas

Zubereitung

1.Den Ziegenfrischkäse in eine Schüssel geben und gut durchrühren. Den Quark jedoch in ein Handtuch geben und gut auspressen.

2.Nun den zuvor ausgepressten Quark zu dem Ziegenfrischkäse geben und beides gut verrühren. Nun den Thymian und den Rosmarin (habe beides frisch genommen) fein hacken und auf einen kleinen Teller geben. Auf einen weiteren Teller die Sesamkörner und auf einen Anderen das Paprikapulver.

3.Nun mit Hilfe von zwei Teelöffeln aus der ZiegenQuark Masse kleine Nocken formen und in den jeweiligen "Gewürzen" rundherum drehen.

4.Alles dann auf einen Teller anrichten und nen Guten ;).....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäsepralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäsepralinen“