Rahmsüppchen von Esskastanien (Britt Hagedorn)

Rezept: Rahmsüppchen von Esskastanien (Britt Hagedorn)
3
01:00
0
2317
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Zwiebeln
250 gr.
Maronen
4 EL
Butter
200 ml
Cranberry-Saft
1 l
Brühe
0,5 EL
Salbei
250 gr.
Zuckerschoten
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Salz
1 EL
Olivenöl
4 EL
Cranberries
100 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahmsüppchen von Esskastanien (Britt Hagedorn)

ZUBEREITUNG
Rahmsüppchen von Esskastanien (Britt Hagedorn)

1
Die Zwiebeln abziehen, würfeln und mit den Kastanien in Butter ca. 5 Minuten dünsten. Saft und Brühe angießen. Salbei dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
2
Zuckerschoten in Salzwasser 1-2 Minuten garen, abschrecken, abtropfen lassen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Cranberries und Zuckerschoten hineingeben und 1-2 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Suppe im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Sahne halb steif schlagen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Suppentassen anrichten. Mit Zuckerschoten, Cranberries und Salbei garnieren.

KOMMENTARE
Rahmsüppchen von Esskastanien (Britt Hagedorn)

Um das Rezept "Rahmsüppchen von Esskastanien (Britt Hagedorn)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung