gefüllte Schweinerolle

mittel-schwer
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken oder Kamm am Stück kg
mittelgroße Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Butterschmalz 1 El.
Salz+Pfeffer frisch gemalen+Paprika edelsüß etwas
Teriyaki Sauce 100 ml
Gefriertüte etwas
Küchengarn etwas
Möhre 1 Stk.
Lauch 0,5 Stange
kleine Petersilienwurzel 1 Stk.
Sellerie frisch klein 0,25 Stk.
Fleischfond 400 ml
Butterschmalz 2 El
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
9,5 g

Zubereitung

1.Zuerst wird das Fleisch mal gebadet und trockengelegt,mit Hilfe eines großen Messers wird das Fleisch aufgeschnitten so das man eine Riesenroulade bekommt. die Knobizehen+die Zwiebel werden im Butterschmalz glasig an geschwitzt,vom Herd nehmen und abkühlen lassen.Das Fleisch mit S+Pf.+Pa. würzen,die Zwiebel/Knobimischung schön auftragen.

2.Jetzt Das ganze aufrollen und mit dem Küchengarn binden. In eine Gefriertüte geben dazu die Teriyaki Sauce geben und für ca.24h in dem KS einsperren.

3.Nun holen wir die Rolle aus dem Gefängnis raus,spülen sie ein wenig ab und trocknen sie wieder. Im hießen Butterschmalz wird sie nun von allen Seiten angebraten,mit dem Fond ablöschen und ungefähr genau soviel Wasser zufügen,das kleingeschnittene Wurzelgemüse zugeben und im Vorgeheiztem Ofen bei ca.160° 2h schmoren.Ab und an mit dem Fond übergießen.

4.Ich habe hier ein Bratenthermometer benutzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Schweinerolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Schweinerolle“