Kasseler im Honig-Senfmantel

2 Std 20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kasseler 1500g
Ananasstücke Abtopfgewicht 350g 1 Dose
Honig 5 EL
Senf mittelscharf 3 TL
Butter etwas
------------------------------------------ etwas
Für die Soße etwas
Champignons 1 kleine Dose
Ananassaft etwas
Wasser 1/4 L
Sahne 150 ml
Zwiebel 1
Soßenbinder etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Kasseler waschen und trockentupfen. Honig und 2 TL Senf verrühren und das Fleisch damit einpinseln, mit Butterflöckchen belegen und ca 2Std. bei 170 Grad Heißluft im geschlossenen Topf schmoren. (das Fleisch sollte 75-80 Grad Kerntemperatur haben)

2.Nach der Hälfte der Zeit den Deckel abnehmen, die Ananasstücke (den Saft auffangen) mit dem Senf vermischen, um das Fleisch verteilen und weiter schmoren.

3.Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in Alufolie wickeln und noch 10 Min. ruhen lassen. (dann tritt beim Anschneiden nicht so viel Saft aus)

4.Für die Soße: Den Bratenfond mit den Ananasstücken in ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen. Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Pilze durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen.

5.Die Zwiebel und die Pilze in Butter anschmoren, mit Wasser, Pilzwasser und etwas Ananassaft auffüllen. Sahne und Soßenbinder verrühren, dazugeben, aufkochen und ein wenig köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Petersilie abschmecken.

6.Bei uns gab es heute Rosenkohl und Kartoffeln dazu

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler im Honig-Senfmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler im Honig-Senfmantel“