Halloweensuppe - Schwarz - Orange

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kürbis, Butternuss 1 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Garnelen frisch 30 Stück
sherry dry 1 Glas
Brühwürfel oder Gekörnte Suppe und einen Hauch Harissa etwas
Tintenfischtinte 2 Stück

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schneiden und in einem Topf mit Öl anbraten.

2.Den Kürbis, schälen und in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben.

3.Würzen und ein Glas Wasser dazugeben und zugedeckt köcheln lassen. Öfter umrühren und wenn notwendig noch ein bisschen Wasser dazugeben (nicht zu viel am anfang)

4.Die Garnelen schälen und die Köpfe und Schalen mit dem Sherry in einem Topf 30 Minuten köcheln lassen. Würzen.

5.Wenn der Kürbis gar ist, die Suppe pürrieren und den Fischfond in die Suppe gießen, wenn notwendig noch mit Wasser oder klarer Brühe verdünnen.

6.Die Garnelen mit der Tinte in eine Pfanne geben und sie mit ein bisschen Butter so lange verrühren bis sie schwarz geworden sind.

7.Dann die Suppe in Gläser füllen oder in Teller und dann die Garnelen auf einen Spiess Stecken und über die Suppe legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halloweensuppe - Schwarz - Orange“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halloweensuppe - Schwarz - Orange“