Mandarinen-Schnitten

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3 Stück
Zucker 120 Gramm
Mehl 135 Gramm
Backpulver 2 Tl
Creme: etwas
Gelantine 8 Blatt
Vollmilchjoghurt 500 Gramm
Zucker 175 Gramm
Schlagsahne 30 % Fett 250 ml
Belag: etwas
Mandarinen 3 Dosen
Tortenguß 1 Packung

Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß und 2 El kaltes Wasser steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darübersieben, unterheben. Masse auf ein gefettetes Blech streichen und bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Biskuit der Länge nach halbieren und um den Boden einen Backrahmen legen. Gelantine einweichen. Joghurt und Zucker verrühren. Gelantine ausdrücken, auflösen. 4 El Joghurt einrühren und in übrigen Joghurt rühren. Kalt stellen. Sahne steif schlagen, unter die gelierente Creme heben. Creme auf dem unteren Boden verteilen. Zweiten Boden darauflegen. Guß: Mandarinen abtropfen lassen dabei 1/4 L Saft auffangen. Mandarinen auf den oberen Biskuit verteilen. Tortenguß nach Packungsanleitung jedoch mit dem aufgefangenen Saft zubereiten und auf den Mandarinen verteilen. Schnitten einige Stunden kalt stellen, dann den Rahmen lösen und in Schnitten schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Schnitten“