Tomaten-Mozarella-Appetithäppchen

Rezept: Tomaten-Mozarella-Appetithäppchen
wenn Gäste kommen, zum Aperativ
7
wenn Gäste kommen, zum Aperativ
00:10
3
4359
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Scheibe
Toastbrot
2 Stück
Tomate frisch
0,5 Stück
Mozarella
4 Teelöffel
Basilikumpesto
4 Stück
Basilikumblätter
Tomaten-Mozarella Gewürz
Balsamireduktion
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
26,5 g
Fett
12,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomaten-Mozarella-Appetithäppchen

Kleiner Snack

ZUBEREITUNG
Tomaten-Mozarella-Appetithäppchen

1
Das Toastbrot toasten und vier gleiche Teile ausstechen(man kann Plätzchenausstechformen verwenden, aber auch ein beliebig grosses Trinkglas, wie man es möchte). Die Toaststücke mit dem Pesto bestreichen.
2
Die Tomaten halbieren, den Käse in Scheiben schneiden, und ebenfalls ausstechen, mit der selben Form, wie das Toast. Die Mozarellascheibe und die Tomate mit dem Gewürz bestreuen. Nun die Mozarellascheibe auf das Toast, dann die Tomate, mit dem Zahnstocher fixieren. Zum Schluss noch mit dem Basilikumblatt und etwas Balsamicoreduktion garnieren, siehe Foto.
3
Serviervorschlg: Ihr seht ich habe diese tollen kleinen Löffel genommen, ich finde, ist was fürs Auge.

KOMMENTARE
Tomaten-Mozarella-Appetithäppchen

Benutzerbild von camanna
   camanna
einfach zum reinbeißen lecker und klasse deko- und fotografiert! viele liebe grüße camanna
Benutzerbild von MaddinW
   MaddinW
Ein Klassiker! Sehr lecker!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Schaut super aus.... bisher hab ich diese Häppchen nur auf Zahnstocher gestochen: eine Kirschtomate, ein kleines Mozzarellakugelchen, ein 1x gefaltetes Basilikumblatt..... sieht dann aus wir italienische Fähnchen..... aber deine Idee find'ich absolut toll!

Um das Rezept "Tomaten-Mozarella-Appetithäppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung