Suppeneinlage - Fleischklösschen

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenhackfleisch 400 g
Semmelbrösel 1,5 EL
Ei 1
Salz und Pfeffer, bzw. meine pikante Mischung etwas
Chilipulver etwas
Paprikapulver scharf etwas
Röstzwiebeln 3 EL
Brühe 1 Liter

Zubereitung

1.Alle Zutaten bis auf die Brühe in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem Fleischteig verkneten.

2.Die Brühe zum Kochen bringen, aus dem Fleischteig kleine Bällchen formen und portionsweise in die Brühe geben. Wenn die Klösse an die Oberfläche steigen, diese mit einem Schaumlöffel herausnehmen und zur Seite stellen. So fortfahren, bis die Fleischmasse aufgebraucht ist.

3.Die Klösse lassen sich super auf Vorrat einfrieren und müssen dann nur noch in der Suppe kurz erhitzt werden. Die Brühe kann für Suppen usw. weiterverwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppeneinlage - Fleischklösschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppeneinlage - Fleischklösschen“