Reissalat Samurai

1 Std 15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis 125 g
Eigelb 1 Stk.
Senf 1 TL
Salz 0,5 TL
Zitrone 1 Stk.
Zucker 3 TL
Öl 125 ml
Sojasoße 2 EL
Zwiebel 1 Stk.
Schinken gekocht 125 g
Paprikaschoten grün 2 Stk.
Mandarinenstückchen 1 Dose

Zubereitung

1.Reis als Wasser- oder Quellreis zubereiten und auskühlen lassen. Zur Mayonnaise Eigelb, Senf, Zucker, Salz und Zitronensaft verrühren, dann das Öl langsam einfließen lassen und schlagen bis das gesamte Öl verarbeitet ist.

2.Die fertige Mayonnaise mit Sojasauce und feingeschnittener Zwiebel abschmecken. Den Saft von den Mandarinenfilets vorsichtig unter die Mayonnaise heben.

3.Als nächstes den Reis mit dem kleingeschnitten Schinken und den in Würfel geschnittenen Paprikas vermischen. Die Mandarinenfilets daruntermischen und evtl. noch abschmecken. Die Mayonnaise über den Salat geben, vermischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

4.Dazu frisches Stangenweißbrot mit Butter reichen. Als Getränk eignet sie ein kühler Weißwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reissalat Samurai“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reissalat Samurai“