Französischer Fischeintopf

Rezept: Französischer Fischeintopf
25
3
5072
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Fischfilet frisch
2 Stk.
Tomaten frisch,entkernt in Würfel
1 Stk.
Zwiebel gewürfelt
0,5 Stk.
Salatgurke,klein,geschält,entsteint,gewürfelt
0,6 Liter
Gemüsebrühe
100 gr.
Langkornreis
2 Esslöffel
Petersilie gehackt
1 Teelöffel
Knoblauch frisch,gehackt
2 Esslöffel
Pernod
2 Esslöffel
Noilly Prat
150 ml
Fischfond
1 Stk.
Möhren gewürfelt
0,25 Stk.
Lauch gewürfelt
1 Teelöffel
Basilikum
0,5 Teelöffel
Thymian frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
1,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Französischer Fischeintopf

ZUBEREITUNG
Französischer Fischeintopf

1
Fisch säubern,säuern,salzen und in Würfel schneiden.
2
Brühe mit Fischfond,Wermut und Pernod zum Kochen bringen.Reis und Möhren zugeben. 10-15 min.garen.Restl.Gemüse zugeben. Mit Knoblauch,Salz ,Pfeffer,Thymian und Basilikum würzen.
3
Fischwürfel zugeben und einige Minuten ziehen lassen.Abschmecken und mit Baguette servieren.

KOMMENTARE
Französischer Fischeintopf

Benutzerbild von hobbyhexe
   hobbyhexe
das rezept hab ich mir für meinen schatz geschnappt, und für dich **** sternchen als schatz;-)
Benutzerbild von Sternenhimmel2008
   Sternenhimmel2008
Wenn du so weiter kochst, muss ich auf Triathlon umsteigen.... :-)
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Mmmh, das ist was für mich, kriege ich ja richtig appetit. Übernehm ich in mein KB und gebe Dir 5*.

Um das Rezept "Französischer Fischeintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung