Französischer Fischeintopf

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet frisch 300 gr.
Tomaten frisch,entkernt in Würfel 2 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Salatgurke,klein,geschält,entsteint,gewürfelt 0,5 Stk.
Gemüsebrühe 0,6 Liter
Langkornreis 100 gr.
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Knoblauch frisch,gehackt 1 Teelöffel
Pernod 2 Esslöffel
Noilly Prat 2 Esslöffel
Fischfond 150 ml
Möhren gewürfelt 1 Stk.
Lauch gewürfelt 0,25 Stk.
Basilikum 1 Teelöffel
Thymian frisch 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.Fisch säubern,säuern,salzen und in Würfel schneiden.

2.Brühe mit Fischfond,Wermut und Pernod zum Kochen bringen.Reis und Möhren zugeben. 10-15 min.garen.Restl.Gemüse zugeben. Mit Knoblauch,Salz ,Pfeffer,Thymian und Basilikum würzen.

3.Fischwürfel zugeben und einige Minuten ziehen lassen.Abschmecken und mit Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französischer Fischeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französischer Fischeintopf“