Kuchen Oose Kermes-Kook

Rezept: Kuchen  Oose Kermes-Kook
Übersetzung für alle nicht Rheinländer: Unser Kirmes-Kuchen
19
Übersetzung für alle nicht Rheinländer: Unser Kirmes-Kuchen
14
1965
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Fertigpackung Marmorkuchenbackmischung und
die auf der Packung angegebenen zusätzlichen Zutaten
~~~ Für die Füllung und Dekoration ~~~
1 Dose
Ananasscheiben
300 ml
Schlagsahne 30 % Fett
150 ml
Joghurt
2 Esslöffel
Puderzucker
1 Päckchen
Gelatine weiß gemahlen
1 Päckchen
Sahnesteif
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen Oose Kermes-Kook

ZUBEREITUNG
Kuchen Oose Kermes-Kook

1
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.Die Böden zweier Springformen gleicher Größe mit Backpapier auslegen.
2
Die Backmischung - jedoch OHNE die Kakaomischung - nach Packungsaufschrift zubereiten. 1/3 des hellen Teigs in eine Springform füllen und glattstreichen.
3
Unter die restlichen 2/3 des Teigs die Kakaomischung rühren und den dunklen Teig in die zweite Springform füllen.
4
Beide Teige gleichzeitig backen. Den hellen Teig nach ca. 30 Minuten aus dem Ofen nehmen, von Springformrand lösen und auf ein Kuchengitter stürzen zum Auskühlen. Nach einer Gesamtbackzeit von ca. 40 Minuten den dunklen Teig ebenfalls herausnehmen und aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.
5
Die Gelatine mit 6 Esslöffeln kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Dann langsam erwärmen bis sie sich aufgelöst hat.
6
Den Joghurt mit dem Puderzucker glattrühren, 1 Eßlöffel Joghurtmasse in die aufgelöste Gelatine rühren und dann die Gelatine mit der gesamten Joghurtmasse verrühren.
7
Die Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und unter die Joghurtmasse heben. Die Hälfte der Masse in eine andere Schüssel füllen und kaltstellen.
8
Die abgetropften Ananasscheiben kleinschneiden. 16 gleich große Stückchen beiseite legen für die Deko. Den Rest unter eine Hälfte der Joghurt-Sahne -Masse heben. Kalt stellen für ca 15 Minuten.
9
Den dunklen Tortenboden auf eine Platte legen und mit einem Tortenring umspannen. Die Ananas-Joghurt-Sahnemischung auf den Boden geben, glattstreichen und mit dem hellen Boden belegen. Torte für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
10
Tortenring mit einem Messer lösen und entfernen. Den Kuchen mit der kaltgestellten Joghurt-Sahne Mischung bestreichen. Ca 2-3 Esslöffel der Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
11
Die Tortenstücke mit dem Tortenteiler markieren und die 16 zurückgelegten Ananasstückchen darauflegen. Mit der restlichen Creme nach Wunsch verzieren.

KOMMENTARE
Kuchen Oose Kermes-Kook

Benutzerbild von Sahneschnitte65
   Sahneschnitte65
Tolle Fotos und sehr leckeres Rezept, da ich Ananas auch so gern esse! LG PAM
Benutzerbild von emari
   emari
hammermäßig gut - und die bilder.....spitzenklasse - danke mit 5*****
Benutzerbild von blackwhale
   blackwhale
Lecker, allein der Anblickt verdient 5*. LG Nico
Benutzerbild von saartania
   saartania
Nächstes WE ist bei uns Kärb da werde Ich dein Rz gleich mal testen ;o)
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Mein Problem ist, ich habe nur eine Springform. Es macht bestimmt nichts aus, wenn ich die Teige getrennt backe, oder? Der Kuchen sieht so toll aus, den möchte ich unbedingt nachbacken. Eigentlich, sind das 2x5 Sternchen wert, aber Du weißt, es geht leider nicht. LG. Tracy

Um das Rezept "Kuchen Oose Kermes-Kook" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung