Knuspriges Stubenküken mit Steinpilz-Tortellonis in Salbeibutter

2 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pastamehl 100 gr.
Eier 2 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Steinpilze 50 gr.
Stubenküken 1 Stk.
Salbei 0,5 Bund
Senf 1 TL
Sahne, süß 1 Becher
Crème fraîche 50 gr.
Butter 50 gr.
Mehl 50 gr.
Semmelbrösel 50 Gramm
Butterschmalz 1 TL
Zitrone 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Stubenküken abspülen und trockentupfen. Keulen und Brustfilets herauslösen, anschließend die Haut vom Geflügel entfernen.

2.Das Pastamehl aufhäufen, mit einem Ei, einem Schuss Olivenöl und einer Prise Salz kräftig durchkneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Dann in Klarsichtfolie einschlagen und im Kühlschrank ruhen lassen.

3.Das zweite Ei aufschlagen und mit 1 TL Senf, Salz, Pfeffer und süßer Sahne verquirlen. Eine Brust und eine Keule im Mehl wenden, fest andrücken und das restliche Mehl gut abschütteln. Anschließend von beiden Seiten durch das Ei ziehen und zuletzt in den Semmelbröseln wenden. Dann beiseite stellen.

4.Eine Stubenkükenbrust mit etwas süßer Sahne im Mixer zu einer glatten Farce verarbeiten. Etwas salzen und pfeffern.

5.Die Steinpilze putzen, in kleine Stücke hacken und in Olivenöl anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und evtl. Zitronensaft abschmecken. Mit etwas Crème fraîche vermengen.

6.Nun den Teig durch die Nudelmaschine drehen, bis 1 mm ausrollen und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausbreiten. Zuerst kleine Häufchen der Stubenkükenfüllung und ein paar Steinpilze darauf verteilen. Den Teig mit verquirltem Ei besteichen und eine weitere Nudelschicht auftragen. Den unteren Nudelteig etwas andrücken und mit einer kreisrunden Form Tortelloni ausstechen.

7.Wasser mit Salz erhitzen und die Tortelloni hineingeben und gar ziehen lassen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

8.Zwischenzeitlich die Butter mit dem gehackten Salbei erhitzen. Die gar gezogenen Tortellonis abtropfen lassen und zur Butter geben, danach gut durchschwenken.

9.Die Stubenküken im heißen Butterschmalz 3 bis 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun und knusprig herausbacken. Vor dem Verzehr auf ein Küchenpapier setzen und abtropfen lassen.

10.In einem tiefen Teller drei bis fünf Nudeltaschen anrichten, das knusprige Stubenküken mittig platzieren und mit der Salbeibutter alles beträufeln. Mit ein paar Steinpilzscheiben dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspriges Stubenküken mit Steinpilz-Tortellonis in Salbeibutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspriges Stubenküken mit Steinpilz-Tortellonis in Salbeibutter“