Spanische Fischsuppe

Rezept: Spanische Fischsuppe
2
00:50
3
2395
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
300 Gramm
Suppengrün frisch
750 Gramm
Tomaten
2 Bund
Petersilie
3
lorbeerblätter
0,125 Liter
Olivenöl
1 briefchen
Safranfäden
0,5 Liter
Fischbrühe
0,25 Liter
Weißwein trocken
0,5
Zitrone unbehandelt
300 Gramm
Baguette
500 Gramm
filets von Steinbutt, Goldbarsch und Seeteufel gemischt
Salz
Pfeffer aus der Mühle weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
4,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spanische Fischsuppe

ZUBEREITUNG
Spanische Fischsuppe

1
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Suppengrün putzen, waschen und fein zerkleinern. Tomaten abziehen und würfeln, Stielansätze dabei entfernen. Petersilie waschen und trockentupfen. Von 1 Bund Petersilie die Blättchen abschneiden und zum bestreuen der Suppe beiseite legen.
2
Stiele und den Rest der Petersilie waschen und fein hacken. Frische Lorbeerblätter in feine Streifen schneiden, getrocknete 10 Minuten in warmem Wasser einweichen und ebenfalls zerkleinern.
3
Backofen auf 250 Grad (Umluft 225 Grad, Gas Stufe 5) vorheizen.
4
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei schwacher Hitze glasig braten. Suppengrün, Tomaten, Petersilie, Lorbeer und Safran zugeben und 5 Minuten schmoren.
5
Brühe, Wein, Zitronensaft und ein fingerlanges Stück Zitronenschale zugeben, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Baguette in fingerdicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im heißen Backofen etwa 3 Minuten rösten.
6
Fischfilets in etwa fingerbreite Streifen schneiden. In der kochendheißen Suppe etwa 3 Minuten ziehen, aber nicht kochen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
7
Baguette in vorgewärmte Teller legen, Suppe darüber verteilen. Petersilienblättchen darüberstreuen.

KOMMENTARE
Spanische Fischsuppe

Benutzerbild von Santorini
   Santorini
Oh, wie lecker - da freut man sich schon aufs nachkochen. Leckere Fischsuppe kommt bei uns immer gut an. Für Dich 5 ***** und LG Siggi
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Will ich jetzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Muss wohl bis morgen warten :-)) aber die 5***** bekommst Du schon jetzt!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mhmmm lecker , da bekommt man gleich wieder Hunger - köstliche 5 ***** für Dich ;-)) LG ,Gabi

Um das Rezept "Spanische Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung