Überbackene Kartoffelspieße

Rezept: Überbackene Kartoffelspieße
schmeckt gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, aber auch einfach nur zu gedunstetem Gemüse
7
schmeckt gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, aber auch einfach nur zu gedunstetem Gemüse
7
708
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Baby-Kartoffeln
1 Bd
Schnittlauch
4 Stk.
Schalotten
2 Stk.
Knoblauchzehen
2 EL
Curry
2 EL
Öl
200 ml
Sauce Hollandaise
Pfeffer schwarz
250 g
Käse geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
14,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Kartoffelspieße

Putengeschnetzeltes auf Spinatbett

ZUBEREITUNG
Überbackene Kartoffelspieße

1
Die kleinen Kartoffeln gründlich waschen und mif Schale nicht zu weich garen.
2
Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch und Schalotten in Öl andunsten. Schnittlauch fein schneiden. Schnittlauch, Raspelkäse, gedünstete Knoblauch-Schalotten-Mischung und den Curry mit der Sauce Hollandaise mischen und mit Pfeffer abschmecken.
3
Die gekochten Kartoffeln noch heiß quer halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf Spieße stecken (je nach Spießgröße etwa 4-5 halbe Kartoffeln). Spieße auf ein gefettetes Backblech legen mit der Schnittfläche nach oben. Die Käsesauce auf die Schnittflächen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200° für 12-15 Minuten überbacken.

KOMMENTARE
Überbackene Kartoffelspieße

Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5******
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
leckeres Rezept, muss ganz toll sein 5***** LG Rosa
   September
Für dieses wirklich tolle Rezept ganz liebe 5***** und Gruß Peti
Benutzerbild von Madabe
   Madabe
Hört sich super lecker an. Muss jetzt schnell auf den Wochenmarkt und leckere neue Kartoffeln kaufen 5*
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Köstliche 5*

Um das Rezept "Überbackene Kartoffelspieße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung