selbstgemachtes Zitronenöl.

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zitronen 2 unbehandelte
Lorbeerblätter 4
Nelken 6
Sonnenblumenöl 500 ML

Zubereitung

Die unbehandelten Zitronen ganz gut mit heißem Wasser waschen. Eine Zitrone achteln und die andere in dünne Scheiben schneiden. Die Zitronenviertel in ein Einmachglas (ca. 300 ml) geben und die Zitronenscheiben in ein zweites Glas geben. Lorbeerblätter und Nelken auf die Gläser verteilen und dann bei beiden je 250 ml Öl auffüllen Gläser gut verschließen und an einen dunklen Platz etwa zwei Wochen ziehen lassen. Paßt hervorragend zu Fisch, Geflügel und in Salatdressings.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „selbstgemachtes Zitronenöl.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„selbstgemachtes Zitronenöl.“